Der Regenbogenfisch öffnete mir nicht nur die Türen zum interna- tionalen Buchmarkt, er führte mich auch in die Welt der Musik. 1994 lud mich nämlich Detlev Jöcker vom Menschenkinder Verlag  in Münster ein, mit ihm ein Liederhörspiel zum Regenbogenfisch zu schreiben. Dies war der Beginn einer jahrelangen Zusammen- arbeit. In dieser Zeit entstanden zwei Liederhörspiele zum “Regen- bogenfisch” und je eines zu “Hoppel”, dem “Weihnachtsstern” und “Mats”. Ich schrieb über dreißig Liedtexte zu meinen Büchern und anderen Themen, die dann von Detlev Jöcker vertont, aufgenom- men und produziert wurden. Diese Arbeit machte mir riesig Spaß  und ich schätzte es, in den Liedtexten, zusätzlich zum Buchtext, Gedanken zu meinen Geschichten vertiefen zu können. Die zwei Liederbeispiele stammen aus dem zweiten Regenbogen- fisch Liederhörspiel zum Buch “Regenbogenfisch, komm hilf mir!” 2004 produzierte dann die Cocomico Records GmbH ein wunder- schönes Regenbogenfisch-Musical. Heute sind neben Cocomico noch verschiedene andere Musical- und Theatergruppen in Süd- korea, den USA und Europa mit Regenbogenfisch-Produktionen unterwegs.
Liederbeispiel 1: Was kann ich denn dafür?
Liederbeispiel 2: Stumme Schreie Gold- und Platin-Auszeichnung für das Lieder- Hörspiel “Der Regenbogenfisch” in Deutschland